Chancen, Chancen, Chancen …

19
November
2017

Von Newsposter

veröffentlicht in News

0Kommentare

Erste siegt 4:1 in Hottenbach

kf.  Auf schwierigem Geläuf (die 2. Mannschaft war vorsorglich abgesetzt worden) dominierte die 1. Mannschaft das Spiel, mußte aber immer bei Konterangriffen der Gastgeber zittern ! Eine Katastrophe unser Schuhwerk, die Chancenverwertung und der Schiedsrichter in der 1. Halbzeit, wo er ruppiges Spiel nicht unterband, zwei Elfmeter verweigerte und ein klares Abseitstor (30.) anerkannte …

Nach der ersten Viertelstunde häuften sich die Chancen… versiebt, Alu, oder gehalten. Endlich in der 28. Minute plazierte Justin einen gekonnten Freistoß von Matze mit dem Kopf unhaltbar in den Winkel zum 0:1, nur zwei Minuten später das Abseitstor zum 1:1 …

Nach dem Seitenwechsel erspielte sich unsere Elf wieder Chancen auf Chancen, die Dickste aber hatten die Gastgeber in der 60. Minute. Dann ging 10 Minuten lang die Post ab.  Philipp klasse zum 1:2 nach Tobi Hereingabe (62.), Matze im Strafraum gelegt, Justin verwandelt sicher zum 1:3 (68./FE) und in der 72. Minute fälschte ein SVH-Spieler den Schuß von Tobi ins eigene Tor zum 1:4 Endstand ab …

Der Schiedsrichter zählte 30 Zuschauer, dabei waren allein auf ‚Teufelsfelser Seite‘ mehr als 30 Besucher, trotz des kalten und windigen Wetters auf Hottenbachs Höhen …

Am kommenden Sonntag [26.] geht’s nach Langweiler, ein ebenfalls schwieriges Geläuf und ein unbequemer Gegner, stellen unsere Mannschaften vor schwere Hürden im ersten Rückrundenspiel :

2. um 13 Uhr = 1. um 14:45 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *