Manni 2 x zu Null

24
März
2019

Von Newsposter

veröffentlicht in News

0Kommentare

6 Punkte gegen Brenel

kf* Beide Mannschaften hatten mit Ausfällen (Grippe, Verletzungen) zu kämpfen. Manni Salzsäuler, Stammtorwart der 2. Mannschaft, mußte heute 180 Minuten ran und spielte beide Partien zu 0 …

Die 2. Mannschaft in souveräner Manier, hätte 10 und mehr Tore schießen können, gewinnt mit 3:0, Tore Yannik (14.), Emre (64.) und Kevin (88.). Emre mit seinem Einstandstor bei Teufelsfels. 

Die 1. Mannschaft hatte in der 1. Halbzeit noch den Schock von Kirschweiler in den Knochen, doch mit Veton Cori leitete ein Sehr Guter das Hahnenbachtal-Derby. Schreck in der 12. Minute, Manni verhindert mit Parade einen Rückstand, in der 28. treffen die Gäste dann den Pfosten. Aber auch Wesley ist am Ball,  scheitert AVT mit einer 200% Chance(31.). In der 2. Halbzeit dominieren die Teufelsfelser, schnelles Spiel nach Vorne, mit etwas zu viel Klein-Klein, bringt Chancen. Die 70. Minute, Wesley wird im Strafraum gelegt, den schwachen Elfmeter von Justin lenkt der TW über die Torlinie, während die Fans noch am Fluchen sind, tritt Flo den fälligen Eckball  und Justin trifft per Kopf ins lange Eck (70.), Herz was willste mehr ? 1:0, auf Grund der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *